Die Luther Bibel
nSource Lab
1.6 Varies with device
Die Lutherbibel (Abk. LB) ist eine Übersetzung des Alten und Neuen Testaments der Bibel aus der althebräischen, der aramäischen bzw. der altgriechischen Sprache in die deutsche Sprache (Frühneuhochdeutsch). Die Übersetzung wurde von Martin Luther unter Mitarbeit weiterer Theologen (insbesondere Philipp Melanchthons) angefertigt. Im September 1522 war eine erste Auflage des Neuen Testamentes fertig (daher auch die Bezeichnung Septembertestament), 1534 eine vollständige Bibel. In der Evangelischen Kirche (EKD), wie auch in der Neuapostolischen Kirche, ist die Lutherübersetzung in der revidierten Fassung von 1984 der zum gottesdienstlichen Gebrauch benutzte Bibeltext und wird auch in den liturgischen Büchern verwendet.

Vorteile der Anwendung:
- Die Anwendung funktioniert ohne Internetverbindung (offline);
- Die Fähigkeit, zu suchen;
- Fähigkeit zu erhöhen / verringern Sie die Schriftart;
- Fähigkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Registerkarten, um einen bestimmten Vers zu schaffen, eines der Bücher;
- Wenn Sie sich für die Zuweisung von Gedichten können Sie kopieren oder eine Nachricht senden sind;
- Die Fähigkeit, durch die Lautstärketasten scrollen.
Unser Team ist noch nicht vorhanden, und ist bestrebt, seine funktionelle Anwendungen zu erweitern.

Benutzerhandbuch:
Jeder Menüpunkt ist ein eigenes Buch, und jede einzelne Seite in einem der Bücher ist der Kopf.
Setzen Sie den Cursor an Stelle der Kapitelnummer und geben Sie die Kapitelnummer . So werden Sie nicht alle Kapitel zu blättern haben, die Auswahl interessant.

The Luther Bible (abbr. LB) is a translation of the Old and New Testaments of the Bible from ancient Hebrew, Aramaic or Greek language in the German language (Frühneuhochdeutsch). The translation was (especially Philipp Melanchthon) made by Martin Luther in collaboration further theologians. In September 1522 a first edition of the New Testament completed (hence the term September Testament) was, in 1534, a complete Bible. In the Evangelical Church (EKD), as well as in the New Apostolic Church, the Luther translation in the revised version of 1984, the Bible text used for liturgical use and is also used in the liturgical books.

Advantages of the application:
- The application works without internet connection (offline);
- The ability to search;
- Ability to increase / decrease the font;
- Ability to add an unlimited number of tabs to create a particular verse, one of the books;
- If you are interested in the allocation of poems you can copy or send a message;
- The ability to scroll through the volume buttons.
Our team does not yet exist, and is striving to expand its functional applications.

User Guide:
Each menu item is a book, and every single page in one of the books is the head.
Move the cursor to place the chapter number and enter the chapter number. So you will not have to scroll all the chapters, selecting interesting.

Content rating: Everyone

Requires OS: 3.0 and up

...more ...less