Flora Schwägalp
NTB
1.0.1 48.0mb

Die APP ist die Realisierung der Vision „Was blüht denn da?“ für die Region Schwägalp/Säntis. Pflanzen können beim Wandern fotografiert werden und mit Hilfe des Apps „Flora Schwägalp“ identifiziert werden.
Die Home-Ansicht ist die erste Seite, die nach dem Start der Applikation dargestellt wird. Sie beinhaltet. Sie beinhaltet den Button „Anmelden“ und die Verknüpfung zum Impressum.
Die Fussleiste dient zur Navigation zwischen den verschiedenen Ansichten: Home, Artenliste, Beobachtungen und Karte.
Über den Button „Anmelden“ auf der Home-Seite wird das Login-Fenster aufgerufen. Um sich anzumelden muss der Benutzer sich zuerst registrieren (eine gültige Emailadresse wird benötigt). Bei erfolgreicher Registrierung wird eine Mail als Bestätigung an die entsprechende Adresse gesendet. Nach Bestätigung kann der Benutzer sich mit der Email-Adresse und dem Passwort anmelden. Dies ist jedoch nur notwendig, wenn man eigene Standorte von Pflanzen zum Server senden oder bestehende Standorte von bestimmten Pflanzen herunterladen möchte.
Die Artenliste zeigt alle vorhandenen Pflanzen. Mit einem Klick auf die Pflanze werden Detailinforma-tionen inkl. der bereits getätigten Beobachtungen sichtbar. In der Fusszeile lässt sich nun der Reiter Fotos und Beobachtungen öffnen. Mit dem „Plus“ Button lässt sich ein neuer Standort der Pflanze erfassen. Weiter kann die getätigte Beobachtung in der Kopfzeile mit dem Auswahlbutton gelöscht, gesendet oder identifiziert werden. Um Standorte übermitteln zu können, müssen GPS Koordinaten und ein Foto vorhanden sein. Ohne Foto kann die Pflanze nicht verifiziert werden. Sind diese Bedingungen erfüllt und der Benutzer hat sich erfolgreich angemeldet, kann er über den Button „Senden“ den Standort übermitteln.
Auf der Karte können die Standorte der eigenen Beobachtungen sowie die verifizierten Standorte der verschiedenen Pflanzen angezeigt werden. Für jeden Standort wird ein Marker eingefügt. Eigene Standorte werden mit einem gelben, heruntergeladenen Standorte mit einem roten Marker dargestellt. Bei einem Klick auf einen Marker wird ein Infofenster mit dem Namen der Pflanze und dem Bild eingeblendet.
Der Naturerlebnispark Schwägalp/Säntis bietet mit dieser App dem Besucher eine zeitgemässe und innovative Möglichkeit die Pflanzenvielfalt im Naturerlebnispark zu entdecken.

Content rating: Everyone

Requires OS: 4.0.3 and up

...more ...less