Der Leuchtturm am Ende... FREE
iwpSoftware
12.10.22 Varies with device
Der Roman "Der Leuchtturm am Ende der Welt" des französischen Science Fiction Schriftstellers Jules Verne als E-Book App mit Sprachausgabe (TextToSpeech).

* DEUTSCHER TEXT
* DEUTSCHE SPRACHAUSGABE
* ALTE RECHTSCHREIBUNG

Jules-Gabriel Verne (* 8. Februar 1828 in Nantes; † 24. März 1905 in Amiens) war ein französischer Schriftsteller. Bekannt wurde er vor allem durch seine Romane Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1864), 20.000 Meilen unter dem Meer (1869–1870) sowie Reise um die Erde in 80 Tagen (1873). Neben Hugo Gernsback, Kurd Laßwitz und H. G. Wells gilt Jules Verne als einer der Begründer der Science-Fiction-Literatur.

Verne wuchs auf im Reederviertel der Hafenstadt Nantes als ältestes von fünf Kindern eines Anwalts und seiner aus Reederkreisen stammenden Frau. Mit elf soll er heimlich versucht haben, eine Seereise als Schiffsjunge anzutreten, sei aber im letzten Moment von Bord geholt worden. Seine Schulzeit verbrachte er auf katholischen Privatschulen seiner Heimatstadt und beendete sie dort 1846 auf dem staatlichen Gymnasium. Anschließend ging er zum Jurastudium nach Paris, weil er die väterliche Anwaltspraxis übernehmen sollte.
Spätestens als Student begann er jedoch zu schreiben und erhielt Kontakt zur Welt der Pariser Literaten, u.a. zu Alexandre Dumas, der ihn etwas protegierte, und zu dessen Sohn Alexandre Dumas, mit dem er sich befreundete.

Er blieb deshalb nach Abschluss des Studiums (1849) in Paris und versuchte sich zunächst vor allem in verschiedenen dramatischen Genres, von der Tragödie bis zum Opernlibretto. 1851 wurde ein erstes Stück von einer literarischen Zeitschrift angenommen, wo im selben Jahr auch zwei Erzählungen von ihm erschienen. Deren Sujets ‚Seefahrt’ bzw. ‚Ballonfahrt’, ließen Verne nicht mehr los, auch wenn er noch längere Zeit vorwiegend Texte mit ganz anderer Thematik verfasste.

1852 wurde er Sekretär des Intendanten des Pariser Théâtre lyrique, für das er in den nächsten Jahren, teils allein, teils in einem Autorenteam, Stücke produzierte. Zugleich schrieb er weiterhin Erzählungen mit diverser Thematik.

Diese App ist als FREE und PRO Version erhältlich. Die FREE Edition enthält Werbung die die Weiterentwicklung finanziert, während die PRO Edition vollkommen werbefrei ist. Ansonsten sind beide Versionen gleich. Sie können völlig ohne Risiko zuerst die kostenlose FREE Edition ausprobieren um zu sehen ob ihnen die App zusagt. Wenn sie die Werbung stört oder sie einfach die Entwicklung dieser App unterstützen möchten, können sie leicht auf die PRO Edition upgraden.

Eigenständige Software - sie benötigen keinen eBook Reader.

E-BOOK FUNKTIONEN:

* Tageslicht- & Nachtfarben
* Sprachausgabe (text to speech, TTS)
* Auf SD-Karte verschieben
* Klickbares Inhaltsverzeichnis
* Englisch und Deutsch als Programmsprache
* Inhalte rotieren automatisch (Hochformat/Querformat)
* Bilder maximieren ein/aus mit langem Klick
* Optionsmenü
+ Hilfeseite
+ Einstellungen
- Textfarbe
- Hintergrundfarbe
- Textgröße
- Schriftart
- Text-Randabstand
- Alles zurücksetzen
+ Link zu allen iwpSoftware apps im Android Market
+ Gehe zu Lesezeichen
+ Lesezeichen setzen
+ Aktuelles Bild als Hintergrund setzen
+ Link zu Bild/Element/Beschreibung

The novel "The Lighthouse at the End of the World" by the French science fiction writer Jules Verne as an e-book app featuring voice output (TextToSpeech).

* GERMAN TEXT
* GERMAN VOICE OUTPUT
* OLD SPELLING

Jules Gabriel Verne (born February 8, 1828 in Nantes, † March 24, 1905 in Amiens) was a French writer. He was known primarily for his novels Journey to the Center of the Earth (1864), 20,000 Leagues Under the Sea (1869-1870), and Around the World in 80 Days (1873). In addition to Hugo Gernsback, Kurd Laßwitz and HG Wells, Jules Verne is considered one of the founders of science fiction literature.

Verne grew up in Reeder Quarter of the Seaport City of Nantes, the eldest of five children of a lawyer and his wife coming from Reeder circles. At eleven, he is said to have secretly tried to embark on a sea voyage as a cabin boy, but had been brought at the last moment the ship. He spent his school years in private Catholic schools of his home town and finished it there in 1846 on the state secondary school. He then went to Paris to study law, because he was to take over his father's law practice.
However, the latest a student, he began writing and received contact with the world of the Parisian literati, including Alexandre Dumas, who patronized him something, and his son Alexandre Dumas, with whom he became friends.

He therefore remained after graduation (1849) in Paris and tried first, especially in various dramatic genres, from tragedy to opera libretto. 1851 a first piece of a literary magazine was adopted where in the same year published two stories by him. Their subjects, maritime 'or' ballooning ', Verne did not let go, even if he mostly texts written with an entirely different topic for some time.

In 1852 he became secretary of the director of the Théâtre lyrique, for which he, pieces produced in the next few years, sometimes alone, sometimes in a team of authors. At the same time he continued to write stories with various themes.

This app is available as a FREE and PRO version. The FREE edition of the app includes ads which finance the development, while the PRO edition is completely ad-free. Otherwise, both versions are equal. You can try out the FREE edition without any risk in first to see if you like the app. If the ads annoy you or you just want to support this app's development, you can easily upgrade to the PRO edition.

Standalone software - no need for an eBook reader.

E-BOOK FEATURES:

* Daylight & nighttime colors
* Voice output (text to speech, TTS)
* Move to SD card
* Clickable table of contents
* English and German program language
* Contents rotate automatically (portrait / landscape)
* Fullscreen images on / off by long click
* Options menu
+ Help page
+ Settings
   - Text color
   - Background color
   - Text Size
   - Font
   - Text padding
   - Reset All
+ Link to all iwpSoftware apps in the Android Market
+ Go to bookmark
Set bookmark +
Set current image as wallpaper +
+ Link to image / item / description

Content rating: UnratedWarning – content has not yet been rated. Unrated apps may potentially contain content appropriate for mature audiences only.

Requires OS: 2.1 and up

...more ...less