NauticDict
APP3null GmbH
1.0 Varies with device
In der Schule eine Sprache zu erlernen ist das Eine, Sie zu sprechen und zu verstehen das Andere.
Die Variationen des Sprechens sind dabei höchst unterschiedlich. Die Spannbreite reicht von undeutlichen Aussprachen, über höchst unterschiedliche Dialekte bis hin zu fachspezifischen Ausdrücken, die jeweils nur in ganz eng umrissenen Kontexten gesprochen werden.
Manche Systeme haben sogar eine Art eigene Sprache mit einem speziellen Wortschatz hervorgebracht, wie z.B. die Seefahrt. Dort kennt man als maritime Hauptsprache das „Schul-Englisch“ sowie das maritime Englisch, das den umfangreichen fachlichen Wortschatz beinhaltet. Darüber hinaus findet man die aus kommunikationswissenschaftlicher und ethnologischer Sicht höchst interessante Sprachschöpfung des Pidgin-Englisch – einem Kauderwelsch aus englisch, niederländisch und einigen asiatischen Sprachen, der insgesamt zu einer niederschwelligen, aber funktionierenden Verständigung zwischen den Menschen unterschiedlicher Nationen an Bord eines Kauffahrteischiffes führt.
Das vorliegende Wörterbuch beinhaltet den unverzichtbaren Schatz des maritimen Fachvokabulars, wie ihn insbesondere die Wasserschutzpolizei bei ihren Kontrollen von Schiffen benötigt.
Der Vokabelteil der APP hat zwei umschaltbare Eingänge für die Suche der englischen Übersetzung eines in Deutsch eingegebenen Begriffs – und umgekehrt.
Darüber hinaus sind in der APP noch zahlreiche vorgefertigte Redewendungen und Formulare für die Anhörung/Vernehmung von Zeugen, Beschuldigten bzw. Betroffenen vorhanden.

Die App wird von der Gewerkschaft der Polizei angeboten.

Content rating: Everyone

Requires OS: 2.2 and up

...more ...less