Bürgerliches Gesetzbuch
jmlanier
1.0 Varies with device
Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) regelt als zentrale Kodifikation des deutschen allgemeinen Privatrechts die wichtigsten
Rechtsbeziehungen zwischen Privatpersonen. Nach langjähriger Beratung in zwei Juristenkommissionen trat das BGB am 1. Januar 1900 durch Art. 1
des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB) in Kraft (RGBl. 1896 I S. 195).
Es war die erste Kodifikation im Privatrecht, die für das gesamte Reichsgebiet Gültigkeit besaß.
Erstmals wurde einheitlich die Gleichberechtigung der Frau hinsichtlich der Geschäftsfähigkeit festgeschrieben.
Navigation innerhalb jedes Gesetzes über ein Inhaltsverzeichnis.

The Civil Code (BGB) regulates the central German general codification of private law, the most important
 Legal relationships between individuals. After many years of consulting in two lawyers commissions the Civil Code took effect on January 1, 1900 by Art. 1
 of the Introductory Act to the German Civil Code (BGB) in force (RGBl. 1896 I, p 195).
 It was the first codification of private law, which possessed valid for the entire Reich.
 For the first time women's equality in terms of capacity was uniformly committed.
 Navigation within each law on a table of contents.

Content rating: Everyone

Requires OS: 2.2 and up

...more ...less