iFlora
Dr. Oliver Tackenberg
1.2.2 Varies with device
iFlora ist eine BESTIMMUNGS-APP FÜR PFLANZEN, welche die gesamte Flora Deutschlands umfasst. iFlora kann sowohl von Naturliebhabern als auch von professionellen Botanikern genutzt werden.

Das INNOVATIVE BESTIMMUNGSKONZEPT ermöglicht es Ihnen, viele Pflanzen durch die Angabe weniger Merkmale zu bestimmen. Bei problematischeren Pflanzengruppen, die nicht ohne Weiteres bis zur Art bestimmt werden können, helfen anschauliche Abbildungen, Verbreitungskarten und weitere Informationen.


PRESSETIMMEN
"iFlora erleichtert Botanik-Interessierten jeder Wissensstufe die Pflanzenbestimmung mittels neuartiger, interaktiver, Icon-basierterSchlüssel. Die App ist ... in ihrem Preis/Leistungsverhältnis einmalig" - Biologie in unserer Zeit 4/2016

"Das Bestimmungskonzept von iFlora ist praktisch und definitiv unkomplizierter als die Vorgehensweise konventioneller, botanischer Bestimmungsschlüssel und ist somit auch für nicht botanisch-bewanderte User geeignet." - Waldwissen.net 26.07.2016.

"Die Multikriterien-Revolution ... was die Sache vor allem für ambitionierte Anfänger, ob Studierende, Umweltpädagogen oder Hobby-Botaniker sehr interessant macht." - Naturschutz und Landschaftsplanung 48 (8)/2016


BESTIMMEN VON PFLANZEN
Durch unser innovatives Konzept können Sie viele Arten in wenigen Schritten bestimmen. Beispielsweise müssen Sie in iFlora im günstigsten Fall nur drei Fragen beantworten, um die Europäische Eibe (Taxus baccata) sicher zu bestimmen - mit einem konventionellen Bestimmungsschlüssel hingegen bis zu 13. Sie benötigen dafür auch keine besonderen Fachkenntnisse, weil alle Merkmale sowohl über anschauliche Icons als auch über verständliche Texte beschrieben werden.
Die Pflanzenarten werden in iFlora durch mehr als 200 Merkmale charakterisiert, die alle für die Bestimmung relevanten Organe abdecken: Blüte, Frucht, Blatt und Stängel. Sie müssen diese Merkmale aber nicht alle kennen, denn iFlora macht Ihnen während des Bestimmens einer Pflanze konkrete Vorschläge, welches Merkmal Sie als Nächstes angeben sollten, um Ihre Pflanze möglichst schnell und sicher zu bestimmen.


ABBILDUNGEN und FOTOS
Das Bestimmungsergebnis kann mit Hilfe von wissenschaftlichen Zeichnungen, historischen Abbildungen und Fotos überprüft werden. Insgesamt können mit iFlora mehr als 12.000 Abbildungen und Fotos genutzt werden.


ARTBESCHREIBUNGEN
Ausführliche Beschreibungen der Arten helfen bei der Unterscheidung naher verwandter bzw. ähnlicher Arten. In den Texten werden insbesondere die wichtigsten Pflanzenmerkmale (Differentialmerkmale) beschrieben. Diese Artbeschreibungen liegen für ausgewählte Gruppen vor und sollen nach und nach ergänzt werden.


VERBREITUNGSKARTEN
Eine wichtige Hilfe bei der Bestimmung sind auch die eigens für iFlora erstellten Verbreitungskarten, die auf Daten des Bundesamtes für Naturschutz beruhen. Mit Hilfe dieser Karten sehen Sie, welche Arten überhaupt in der Nähe des Fundortes vorkommen.


AUSSERDEM
- können Sie eigene Artenlisten und Feldprotokolle erstellen und Fotos integrieren
- können Sie die Bestimmung bei einer beliebigen Familie oder Gattung beginnen, wenn Sie bereits eine Vermutung haben, um welche Pflanze es sich handeln könnte
- kann iFlora automatisch überprüfen, ob die von Ihnen gefundene Art an ihrem Fundort überhaupt vorkommen kann.


NOCH NICHT ÜBERZEUGT?
Dann testen Sie die App doch einfach unverbindlich und kostenlos am Beispiel von ca. 100 Arten (u.a. die kompletten Hahnenfußgewächse -Ranunculaceae). Wenn Ihnen iFlora gefällt, können Sie in der App die komplette Flora Deutschlands (2768 Arten), aber auch kleinere Artengruppen wie Bäume, Alpenpflanzen oder die Flora des Kleinwalsertals freischalten.

iFlora is a DETERMINATION APP FOR PLANTS, which covers the entire flora of Germany. iFlora can be used both by nature lovers as well as by professional botanists.

The INNOVATIVE PROVISION CONCEPT allows you to determine many plants by specifying fewer features. In problematic groups of plants that can not be readily determined to species level, helping vivid images, distribution maps and more information.


PRESS TIMMEN
"IFlora facilitates Botany interested any knowledge level the plant identification through novel, interactive, icon basierterSchlüssel The app is ... in its price / performance ratio to none." - Biology in our time 4/2016

"The determination of concept iFlora is practical and definitely less complicated than the conventional procedure, botanical identification key and is therefore also suitable for non-botanical-versed users." - Waldwissen.net 07/26/2016.

"The multi-criteria revolution ... what if students, environmental educators or amateur botanist makes things especially for ambitious beginners very interesting." - Conservation and Landscape Planning 48 (8) / 2016


DETERMINING PLANT
Through our innovative approach, you can determine many ways in a few steps. For example, you have to answer in iFlora at best, only three questions to safely determine the Yew (Taxus baccata) - with a conventional determination key, however up to 13. this also requires no special skills, because all of the features as both intuitive icons describes also understandable texts.
The plant species are characterized in iFlora by more than 200 features, covering all relevant for determining organs: flower, fruit, leaf and stem. but you need these features do not know all, because iFlora makes you during determining a plant concrete proposals which feature you should specify next to determine your plant quickly and safely.


PICTURES and PHOTOS
The determination result can be checked with the help of scientific drawings, historical pictures and photos. Total can be used with iFlora more than 12,000 pictures and photos.


SPECIES
Detailed descriptions of the types of aid in distinguishing the near related or similar species. In the texts, in particular the most important plant characteristics (distinctive features) are described. This species descriptions for selected groups and to be gradually supplemented.


DISTRIBUTION CARD
An important aid in determining are also created specifically for iFlora distribution maps based on data from the Federal Agency for Nature Conservation. With the help of these cards you can see what types ever occur near the locality.


ALSO
- You can create your own lists of species and field protocols and integrate photos
- You can start the determination at any family or genus, if you already have a guess about which plant could act to
- Can iFlora automatically check if the type found you may ever at their location.


NOT SURE YET?
Then try the app but without any obligation and free of charge by the example of approximately 100 species (among others the complete Hahnenfußgewächse -Ranunculaceae). If you like iFlora, you can in the App a complete Flora of Germany (2768 species), but also smaller groups of species, such as trees, alpine plants or the flora of the Kleinwalsertal unlock.

Content rating: Everyone

Requires OS: 4.1 and up

...more ...less