phono/graph - sound letters graphics
buchlabor
1.0 241.4mb

Der Klangkünstler Yukio Fujimoto (geb. 1950) lässt uns tief eintauchen in die verschlungenen Zusammenhänge von Hören und Sehen. In der von ihm kuratierten interaktiven, multimedialen Ausstellung im Dortmunder U im Herbst 2012 waren Arbeiten deutscher und japanischer Künstler und Designer zu erleben, die sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Bedeutung des Leitgedankens sound letters graphics befassten.

Daraus ist ein breit angelegtes Forschungsprojekt der Fachbereiche Design der Fachhochschulen Dortmund und Düsseldorf in Zusammenarbeit mit den Künstlern entstanden. Die Ergebnisse dieser Kooperation dokumentiert das buchlabor – Institut für Buchforschung der FH Dortmund (i.Gr.) nun erstmals in diesem umfangreichen digitalen und interaktiven Katalog.

Content rating: Rated 4+

Requires OS: 6.1

Supported Devices:
- iPad

...more ...less