DiniComputer-Design
Tobit.Software
3.070 8.2mb

Der Freigabeprozess des App Stores hat für viele Entwickler und Marketeers zumindest bis zur ersten Freigabe einer App noch immer etwas Mysteriöses an sich. Die Fragen sind zunächst, werde ich auf Anhieb freigegeben, wie lange dauert der Freigabe-Prozeß, was ist Voraussetzung für die Freigabe, welche Promotion- und Preis-Möglichkeiten hat man nach Freigabe seiner App? Seit Ende letzten Jahres gibt es die „App Store Review Guidelines“, um Entwicklern zu helfen, Ihre Apps besser für den Review Prozess zu präparieren. Mögliche Stolpersteine und Hürden welche zu einer Ablehnung im Apple App Store führen können, sind vielfältig. Unserer Erfahrung nach die wichtigsten sind im folgenden kurz aufgezeigt: Inhalte welche nicht den Content Guidelines entsprechen Freizügige Bilder sind ein potentielles Risiko, eine App freigeschaltet zu bekommen. Apps mit erotischem Inhalt landen erst gar nicht im App Store genauso wenig wie gewaltverherrlichende Apps. Kein Eigenmarketing für Apps auf anderen Plattformen Wer andere App Stores wie Android oder Windows Phone 7, Baada oder Meego in der Beschreibung oder innerhalb seiner App verwendet, riskiert abgelehnt zu werden. Technische Anforderungen Für den Zugriff auf Webseiten aus einer App heraus muss das Webkit Framework von Apple verwendet werden, welches auf dem Safari Browser basiert. Ebenso ist Vorsicht geboten, bei undokumentierten APIs oder Apps welche große Datenmengen für Audio- und Video-Streaming Angebote benötigen, denn hier erfordern die Apple Guidlines eine Streammöglichkeit mit reduzierter Datenrate für die mobile Nutzung in schwachen Datennetzen. Netzverbindungs-Check bei Apps mit Webverbindung. Wer eine App mit Webzugriff erstellt, muss auf jeden Fall eine Netzverbindungsabfrage im Code implementieren. GUI – Graphical User Interface Anforderungen von Apple GUI Standards sind eines der Schlüsselqualifikationen aus dem Haus Apple. Wer Systemicons inkorrekt verwendet, droht ebenfalls nicht freigeschaltet zu werden. Ebenso muss jeder Button auch tatsächlich eine Funktion besitzen. Hierzu hat Apple eigens dafür die Human Interface Guidelines veröffentlicht. Mit welchen Vorlaufzeiten bis zur Freigabe der App muss man rechnen, hat man all die grundlegenden Anforderungen berücksichtigt ? Aus unseren aktuellen Erfahrungen dauert eine Freigabe beim ersten Einreichen einer App zwischen 7 und 12 Tage. Dabei funktioniert der Apple App-Store wirklch simpel und kommuniziert klar und eindeutig.

Content rating: Rated 4+

Requires OS: 5.0

Supported Devices:
- iPad
- iPhone
- iPod Touch

...more ...less