meinViersen.de
Philipp Winzker
1.2 1.2mb

Projekt meinViersen:
weg vom Discount, zurück zum Einzelhandel

Geiz - ist - Geil – eine Mentalität die vor paar Jahren noch zum Volkssport geworden ist, wurde gerade für den Einzelhandel zum Problem. Diese Entwicklung machte leider auch nicht vor Süchteln halt und so ging auch bei uns in Viersen der Anteil an Fachgeschäften stetig zurück.

Aber was genau ist die Ursache dieser Entwicklung?

Das Problem ist nicht das mangelnde Qualitäts- und Servicebewußtsein, sondern viel mehr gutes und professionelles Marketing. Kapitalstarke Großkonzerne leisten sich Teams von Marketing-Spezialisten die mit nix anderem beschäftigt sind, als sich Gedanken zu machen, wie sie den Konsumenten zum Kauf bewegen. Im Radio, im Fernseher, im Briefkasten, Citylightpostern, usw. und natürlich auch jetzt verstärkt im Internet wird man bombadiert von Werbung. Der sogenannte Marketing-Mix. Und – Ja! – es funktioniert! Sonst würden die Konzerne diesen Aufwand nicht betreiben, oder? Dies sind Möglichkeiten, viel mehr Mittel, die ein einzelner Einzelhändler – bedingt durch die hohen Kosten – eher selten haben.

Aber – was wäre wenn?

Was wäre wenn sich Viersener Betriebe werbemäßig zusammenschließen würden?

Ein Marketing-Mix aus Internetprofil, Werbeprospekt, Smartphone- und Social-Media-Marketing (Facebook, Twitter, Google)

Genau das ist das meinViersen – Das Projekt
Wir sind ein Team von Medienfachwirten, Mediengestaltern, Werbetextern, Informatikern und Fotografen aus Viersen und Fans von Qualität, Service und Heimatstreue mit der Ideologie „Weg vom Discount – zurück zum Einzelhandel“

Content rating: Rated 4+

Requires OS: 5.1

Supported Devices:
- iPad
- iPhone
- iPod Touch

...more ...less